KUB Kommunal- und

Unternehmensberatung

GmbH

Kiefkampstraße 10A

30629 Hannover

 

Tel.:   0511 - 60 610 - 53

Fax:   0511 - 60 610 - 54

Mobil: 0172 - 68 05 587

 

mail@kub-beratung.de

www.kub-beratung.de

 

KUB KOMMUNAL- UND UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH

Wohnungswirtschaftliche Beratung

Die KUB Kommunal- und Unternehmensberatung GmbH ist seit 1986 als wirtschaftliche und organisatorische Betriebsberatung tätig. Wir sind auf die Beratung von Wohnungsgesellschaften und Wohnungsgenossenschaften spezialisiert.

Seit 2002 ist die KUB ausschließlich für Kommunen und öffentliche Wohnungsunternehmen bzw. im kommunalen Auftrag tätig.

 

Auch die Beratung der Fraktionen aller parlamentarischen Ebenen zu wohnungswirtschaftlichen Themen ergänzt das Dienstleistungsangebot für die öffentliche Hand. Mit fachlichen Stellungnahmen im Rahmen von Anhörungen des Bundestags bzw. von Landesparlamenten liefert die KUB Beiträge zur Weiterentwicklung der Wohnungspolitik und der sozialen Wohnraumförderung.

 

Durch langjährige Erfahrungen aus der Beratungstätigkeit, aber auch aus der Praxis in der Geschäftsführung eines großen Wohnungsunternehmens, können wir bei strategischen Neuausrichtungen, betriebswirtschaftlichen Optimierungen und zukunftssichernden Planungsinstrumenten erfolgreiche Umsetzungen anbieten.

 

Unsere hauptsächlichen Tätigkeitsfelder in der wohnungswirtschaftlichen Beratung finden Sie unter Geschäftsfelder.

 

Eine Übersicht über unser Leistungsspektrum und einige Referenzen bieten wir Ihnen in unserer Unternehmensbroschüre, die wir Ihnen auf Anforderung gerne zuschicken.

 

Kommunale Projektentwicklung

Die Städte, Gemeinden und Landkreise sind bei größeren Flächenentwicklungen besonders gefordert, städtebauliche Ziele, wohnungswirtschaftliche Erfordernisse und finanziell kostengünstige Abläufe zu kombinieren.  Die KUB berät den öffentlichen Auftraggeber (Kommunen oder kommunale Wohnungsunternehmen) bei der Planung, Gründung und Geschäftsführung von geeigneten Instrumenten, um den kommunalen Willen möglichst effizient umzusetzen.

 

Für Flächenentwicklungen können PPP-Gesellschaften (Public-Private-Partnership) geeignet sein, die sich mit der Konversion von größeren Grundstücken im öffentlichen Interesse befassen. Hierfür bietet die KUB mit Partnern seit 1992 sowohl die Konzeptionsentwicklung nebst Gründungsberatung des Trägers als auch die Übernahme von Geschäftsführungsaufgaben an. Für öffentliche Auftraggeber hat die KUB bereits erfolgreich Konversionen (Kasernen zu Wohnraum mit Sozialwohnungen) initiiert, mitentwickelt oder auch projektsteuernd verantwortet sowie als Mitgesellschafter realisiert.

 

Ebenso wichtig ist die Zuständigkeit der Kommune für die "Soziale Wohnraumversorgung". Hier bietet die KUB Beratung aus langjähriger Erfahrung an: Von der (Neu-)Gründung einer kommunalen Wohnungsgesellschaft über Reorganisationsberatung für den sozialen Unternehmensauftrag bis zu wohnungswirtschaftlichen Strategiekonzepten und der Einführung von Beteiligungsstrukturen (Mieterbeiräte oder Mietermitbestimmung) geht das Leistungsspektrum der KUB.